Herbert - Haus der Sonne

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Der Verein
Hallo
ich heiße Herbert. In unserem neuen Verein bin ich zum Schriftführer/Pressewart gewählt worden. Letzteres mache ich sehr gerne, bin ich doch viele Jahre als Journalist bei drei Tageszeitungen tätig gewesen.

Seit knapp drei Jahren lebe ich in Kempen mit meiner Partnerin, ich heiße Herbert Baumann, Jahrgang 1949, habe drei Töchter - und ich bin auch schon (sehr) stolzer Opa von Jonas und Charlotte.

"Willst Du nicht bei uns im Bündnis mitmachen?", fragte mich vor Jahren der leider inzwischen verstorbene Priester Edmund "Eddi" Erlemann. Seitdem engagiere ich mich im Gladbacher Bündnis für Menschenwürde und Arbeit. Zuletzt haben wir die zunehmende Kinder- und Altersarmut thematisiert - in Gesprächen, mit öffentlichen Appellen und in unserer Bündnis-Zeitung. Im Vorstand des bedrohten Gladbacher Arbeitslosenzentrums arbeite ich ebenfalls aktiv mit.

Und nun auch im Haus der Sonne. Warum eigentlich? Ja, warum?
Weil hier Menschen etwas tun wollen - gegen Hunger und Armut in Kamerun. Das hat mich angesteckt. Wir wollen teilen und abgeben, mehr junge Menschen sollen (endlich) so leben können, wie sie es verdienen.  
Wenn wir Viele sind, können wir auch Vielen eine Perspektive geben.
zuletzt aktualisiert am: 18.08.2018
Vereinsname
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü